zur Übersicht von Objekten
  • QM53,82
  • Zimmerflex.
  • Kaufpreis100.000 €
  • Verfügbarkeitvermietet

Leberstraße 14

Ost- und Westausrichtung, gute Verkehrsanbindung

Schöneberg. Das Wohn- und Geschäftshaus in der Leberstraße 14 wurde ca. 1905 als viergeschossiges Wohnhaus mit zwei Seitenflügeln und angrenzender Remise errichtet. Der offene und begrünte Innenhof ist nach Süd/Westen ausgerichtet. Diese Gewerbeeinheit befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand. Im Zuge der in den Jahren 1991/92 durchgeführten Modernisierungsarbeiten wurde das Treppenhaus und die Fenstern im Haus instandgesetzt, die Zu- und Abwasserleitungen und Elektrosteigleitungen erneuert.

Info

  • 100.000 €
  • 53,82
  • 2.541,81
  • flex.
  • EG
  • Bürofläche
  • vermietet
  • Gepflegt
  •  
  • Nein
  •  
  • Nein
  • Nein

Energieausweis

  • Endenergiebedarfskennwert
  • 195,00 kWh/(qm p.a)
  • 1900
  • 2018-09-11
0 >400
Dieses Gebäude: 195,00 kWh/(qm p.a)

Mieteinnahmen

  • 116,41 €

Lage

Das Viertel Schöneberger Insel befindet sich am südlichen Rand der Berliner Innenstadt. Der Objektstandort Leberstr. 14 ordnet sich hier unterhalb der Kolonnenstraße, mit der Julius-Leber-Brücke, und westlich der Naumannstraße ein. Das besondere Flair dieses Kiezes ist bis auf den heutigen Tag erhalten geblieben: 
zahlreiche Wohnhäuser aus der Gründerzeit und eine gesunde Mischung von Berliner Lebensverhältnissen. Hier sind die Bewohner noch miteinander persönlich bekannt, nachbarschaftliche Hilfe und gegenseitige Unterstützun sind selbstverständlich. Im Stadtteil Schöneberg kann man gut ausgehen, ruhig wohnen und in Grünanlagen, wie dem Cheruskerpark, Ruhe und Entspannung finden.
 Der S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke ist vom Objektstandort in fünf Fußminuten erreicht. Mehrere Buslinien führen in benachbarte Stadtbezirke. Durch die Leberstraße selbst verläuft die Buslinie 106, die am neu errichteten Fern-und S-Bahnhof 
Südkreuz endet. Durch die zentrale Lage sind alle Berliner Stadtbezirke schnell erreicht. Die Infrastruktur im Kiez ist sehr gut ausgeprägt. Das Objekt befindet sich im Milieuschutzgebiet.

Dieses Kaufangebot ist provisionspflichtig. Dem Erwerber wird bei Abschluss eines Kaufvertrages eine Provision in Höhe von 7,14 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. der gesetzlichen MwSt. berechnet. Abweichungen sind nur in Form einer gesonderten, schriftlichen Vereinbarung gültig. Die Neo Res Immobilien GmbH ist Rechnungssteller und Empfänger der Provision. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Alle Informationen und Unterlagen sind uns von Seiten des Verkäufers übermittelt und werden ohne Haftung für Vollständigkeit oder Fehlinformationen von uns weitergeleitet. Hinsichtlich weiterer Dienstleistungen in Zusammenhang mit dem Erwerb, wie beispielsweise Finanzierungen oder entsprechende Versicherungen unterstützen wir Sie gerne. Es ist uns leider nicht gestattet, Sie zu steuerrelevanten Aspekten zu beraten. Hierzu wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater, beziehungsweise werden wir auch in diesem Zusammenhang gerne vermittelnd tätig. Es gelten unsere nachstehenden AGB.

In dieser Auswahl nichts gefunden?

Zahlreiche weitere Angebote unterbreiten wir Ihnen gerne persönlich oder nehmen Ihr konkretes Gesuch auf.